Musikunterricht: Ein Beobachtungsbogen zur Leistungsmessung

Um die praktischen Leistungen der Kinder im Musikunterricht erfassen zu können, hilft es mit Beobachtungsbögen zu arbeiten. Ich nutze sie für die Arbeit mit dem Orff-Instrumentarium oder rückblickend nach einer Liederarbeitung.

 

Wer die Bögen nutzen möchte, kann sie hier herunterladen.

 

 

2 Antworten auf „Musikunterricht: Ein Beobachtungsbogen zur Leistungsmessung“

  1. Vielen Dank, diese Bögen werde ich im kommenden Schuljahr mit meiner Dritten mal ausprobieren. Man kann sie ja nur zur Lernbeobachtung oder auch für die Benotung verwenden. Tolle Umsetzung!

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.