Tarte au Chocolat

Eine leckere Schokoladen-Tarte mit gemahlenen Mandeln – saftig, geht immer und schmeckt wunderbar schokoladig. Die Zubereitung ist einfach und mit einer Backzeit von 20 Minuten lässt sich dieser Kuchen blitzschnell zubereiten.

Zutaten für eine 22cm-Springform

4

150 g

200 g 

100 g 

2 EL

100 g

Eier

Butter

Schokolade, 70% Kakao

Zucker

Mehl

Mandeln, gemahlen

Schokolade und Butter in einem Topf langsam schmelzen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Schokoladenbutter, Mehl und Mandeln unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. 

Den Teig in eine Springform mit 22 cm Durchmesser geben. 

Bei 220 °C für 20 min backen, nach 10 min die Hitze auf 180 °C reduzieren, da der Kuchen sonst leicht anbrennt. 

Mit Kakao bestäuben und den Rand mit Puderzucker verzieren.

Tipp: Wer es noch schokoladiger mag, ersetzt die Mandeln mit Mehl und verwendet 200g Butter. 

 

Eine passende Springform findet ihr zum Beispiel bei amazon: 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.