Erdbeer-Chia-Pudding

Dieser leckere Pudding mit Erdbeeren und Chiasamen schmeckt frisch und leicht. Er ist ideal als Zwischenmahlzeit am Nachmittag, aber auch als Frühstück ist er nahrhaft und hält lange satt. Mit Kokosmilch gemischt, liefern die Chiasamen viel Energie für den Tag.

Chia-Pudding

1 Dose Kokosmilch mit 4 EL Chiasamen mischen, gut umrühren und für 20 min oder über Nacht kühl stellen. Luftdicht verschlossen bleibt der Pudding 4-5 Tage im Kühlschrank haltbar.

  • 6 EL Chia-Pudding
  • 100g frische Erdbeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • Honig

Die Erdbeeren pürieren und bei Bedarf mit etwas Honig süßen. Eine Handvoll Blaubeeren mit 2 EL Chiapudding mischen und mit dem Mixer zerkleinern. Nun abwechselnd den Chiapudding, die Chia-Blaubeer-Mischung und das Erdbeer-Fruchtpüree in ein Glas schichten. Zum Schluss mit einigen Früchten dekorieren. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.