Notfallkoffer für die 1. Klasse

Für die ersten Wochen in Klasse 1 gibt es vieles zu beachten. Verhaltensweisen, Organisationssysteme und Regeln müssen zunächst eingeführt und geübt werden. Die Lehrkraft ist im Dauereinsatz. Wenn die Lerngruppe jedoch nach 10 Minuten die Konzentration verliert, ist es sehr hilfreich und entlastend, ein paar Spiele und Ideen aus der Trickkiste holen zu können. 

Hier findet ihr einige Materialtipps, die ich in der 1. Klasse verwende. Lieder und Reime eignen sich sehr gut, um die Aufmerksamkeit der Kinder spielerisch zurück zu holen. Außerdem bieten Bewegungsanlässe die notwendige Abwechslung im Klassenzimmer. Bestellen könnt ihr die Materialien beim Amazon. Vielleicht ist auch etwas für euch dabei. 

                 

         

            

(Werbung: Affiliate Links)

 

Ganz besonders empfehle ich euch das Buch „Prima(r)musik“. Zusätzlich zum Buch gibt es 3 CDs, die ich regelmäßig im Einsatz habe. Die Kinder lieben das Lied „Sternenfänger“ als Begrüßung am Morgen. Auch das Sprechstück „Hannes aus der Knopf-Fabrik“ ist eine beliebte Bewegungspause. 


 (Werbung: Affiliate Link)

 

Zum Vorlesen während der ersten Schulwochen nutze ich gerne dieses Buch von Peter Härtling: „Sophie macht Geschichten“

Sophie geht selbst in die erste Klasse und erlebt viele spannende Dinge. 

(Werbung: Affiliate Link)

 

Welche Tipps und Tricks zaubert ihr aus eurer Material- und Methodenkiste? Ich freue mich auf eure Kommentare. 

Liebe Grüße,  Christiane 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.